top of page

Pädagogische Leitung (m/w/d) 
Teilhabeassistenz / Schulbegleitung

Im Zentrum der pädagogischen Familien- und Erziehungshilfe (ZPFE) steht seit unserer Gründung ein klares Ziel: Kinder, Jugendliche und Eltern auf ihrem Weg der persönlichen Entwicklung zu unterstützen. Unser Fokus liegt darauf, Lebenswelten zu stärken und Chancengleichheit zu fördern. In Deutschland wurde bereits 2009, mit der Unterzeichnung der UN-Menschenrechtskonvention, das Recht auf gleichberechtigte Teilhabe an Bildung, gesellschaftlichem Leben und Sicherung der eigenen Existenz für Menschen mit individuellen Herausforderungen und/oder Behinderungen festgelegt. Unsere Mission ist es, diese auf der rechtlichen Grundlage von § 35a SGB VIII und SGB IX in die Tat umzusetzen.

 

Wenn Du Interesse an einer sinnstiftenden Tätigkeit hast und Dich aktiv für die individuelle Förderung junger Menschen einsetzen möchtest, dann bist Du bei uns herzlich willkommen. Wir suchen engagierte Persönlichkeiten, die gemeinsam mit uns die Lebenswege von Kindern und Jugendlichen positiv gestalten möchten.

Starte Deinen Weg bei uns in Aschaffenburg als

Pädagogische Leitung (m/w/d)
Teilhabeassistenz / Schulbegleitung

 

Hier wirst Du gebraucht – Deine Aufgaben:

  • Dein Verantwortungsbewusstsein ist gefragt – Koordination der Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit Beeinträchtigung an Regel- und Förderschulen für den Standort

  • Entwicklung von Einzelkonzepten für die individuellen Bedarfe der Heranwachsenden in Kooperation mit diesen selbst, ihren Eltern, Schulen sowie Teilhabeassistenzen

  • Mit kommunikativem Geschick und Fingerspitzengefühl den Austausch und die Zusammenarbeit mit Schulen, Eltern und Kostenträgern suchen und bei der Antragsstellung professionell beraten

  • Last, but not least: Leitung und Einsatzplanung der zugeordneten Mitarbeitenden übernehmen, aktiv bei der Personalauswahl mitwirken sowie administrative Tätigkeiten durchführen

Das überzeugt total – Dein Profil:

  • Ein erfolgreiches Studium der Sozialen Arbeit, Inklusiven Heilpädagogik oder eine vergleichbare Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Sozialpädagoge*in o.ä.

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen oder in vergleichbaren Arbeitsfeldern

  • Von Vorteil, aber kein muss: Leitungserfahrung

  • Gute Rechtskenntnisse im SGB XIII und SGB IX sowie Expertise im bayrischen Schulsystem

  • Lust auf Teamwork und eine aufgeschlossene Haltung gegenüber dem Ziel der inklusiven Gesellschaft

  • Der optimale Mix aus Konfliktfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen, gepaart mit einer strukturierten Arbeitsweise und Moderationskompetenz

Einfach mehr vom Job – unsere Benefits:

  • Attraktive Vorteile: Übertarifliche Bezahlung und betriebliche Sonderleistungen

  • Zukunft gestalten: ein unbefristeter Arbeitsvertrag für langfristige Perspektiven

  • Flexibel unterwegs: Firmenwagen auch zur privaten Nutzung

  • Bestens ausgestattet: moderner Arbeitsplatz mit Apple-Produkten (iPad, iPhone, MacBook)

  • Gemeinschaft erleben: regelmäßige Firmenevents

  • Wissen im Fokus: Weiterbildung in der eigenen Akademie

  • Unser Grundstein: eine professionelle Einarbeitung

Möchtest Du diese verantwortungsbewusste Aufgabe übernehmen und Teil des ZPFE-Teams werden? Dann freuen wir uns über Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte sende diese an:

ZPFE – Zentrum für pädagogische Familien- und Erziehungshilfe
Frankfurter Straße 151 C
63303 Dreieich
Tel.: 06103 9881408
bewerbung@zpfe.de

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

image.png
bottom of page